Home Projekte Die Niedersächsiche Milchstrasse
Die Niedersächsische Milchstrasse

"Vom Boxenlaufstall zur Milchtankstelle". Die Niedersächsische Milchstrasse
 

Rauf auf's Rad, hinein in "Die Niedersächsische Milchstraße. Vom Boxenlaufstall zur Milchtankstelle".

Nach dem enormen Start im September 2000 wird wieder voll in die Pedale getreten, um neue Projekte und Events in 2002 auf der Niedersächsischen Milchstraße ↑ voranzubringen.

Erfolge ziehen Erfolge nach sich und wir dürfen gespannt sein, ob die ostfriesischen Küstenregionen es schaffen, sich der Milchstraße anzuschliessen.

Am besten Sie schauen sich die Niedersächsische Milchstraße ↑ im Internet einmal an - oder Sie vertiefen sich in die ausgezeichneten neuen Radwanderkarten aus dem Jahr 2001, wo die Milchstraße mit vier Radtouren vertreten ist.

Im Landkreise Stade konzentrieren sich die meisten Milchwirtschaftsbetriebe und die Tagestouristen können 16 Betriebe anradeln und vom "Boxenlaufstall" bis zur "Milchtankstelle" oder der "High-Tech-Kuh" die vielen Formen der Milchviehbetriebe besichtigen.

Radtouren im Milchland NiedersachsenNiedersächsische Milchstraße - etwas Neues ist entstanden

Am Anfang stand die Idee von Reinhard Seevers im Ideenwettbewerb der Kreissparkasse Stade, am Ende die Niedersächsische Milchstraße - und sie beginnt im Landkreis Stade als vier Radtouren in den Samtgemeinden Oldendorf und Himmelpforten und der Gemeinde Drochtersen, und irgendwann wird sich die Milchstraße durch Niedersachsen ziehen...

Warum gerade hier? Weil hier Menschen mit Ideen gefragt sind und gehört werden. Dass sie dabei gleich zur Milchstraße greifen liegt auf der Hand: der Landkreis Stade weist die dichteste Konzentration von Milchviehbetrieben auf. Zum ersten Mal öffnen 13 Landbauern ihre Tore für große und kleine Radfahrfreunde.

Die Milchstraße besteht aus der Milch der Göttin Hera, das ist klar. Aber was hat die Kuh mit der Milch aus der Tüte zu tun?

Die Milchbauern zeigen die Melksysteme und erklären, wie Milchwirtschaft heute professionell betrieben wird. Auf allen Touren werden Sie viel Interessantes und Wissenswertes rund um die Milch und die Milchwirtschaft erfahren.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter:

http://www.niedersächsische-milchstrasse.de/ ↑.

 
Copyright Unternehmensberatung Dr. Sibylle Deutsch. Alle Rechte vorbehalten